Ein Herz für Marburg? oder eiskaltes Kräftemessen?

Es sind noch exakt drei Wochen, bis zum Saisonauftakt in der Liga. Was liegt also näher, als sich einen Sparingspartner zum freundschaftlichen Kräftemessen zu suchen.

Gesagt, getan. So kam die Anfrage der Senkrechtstarter der hessischen Pétanque-Liga, unserer Boulefreunde aus Marburg, gerade recht. Es wurde kurzerhand ein Termin ausgemacht, denn es war ohnehin noch eine Rechnung nach dem fulminanten Aufeinandertreffen vor wenigen Wochen in der Boulehalle offen.

Es ging also um weit mehr, als nur zu schauen, auf welchem Stand das jeweilige Team ist. Nein, es ging auch darum, die Begegnungen in der Halle aufzuarbeiten und zu zeigen, dass draußen eine andere Welt mit anderen Regeln herrscht.

Es fielen die Worte: „eiskalt wurde hier gespielt“, wo doch der Wettergott mit uns war und uns zwischenzeitlich sommerliche Temperaturen beschert hat.

Es wurde auf allen Bahnen gekämpft bis zum Schluss, die metallenen Kugeln flogen nur so durch die Lüfte.

Hier ein paar Beispiele…

Es wurde gemessen, beraten, taktiert und gefrotzelt. Es war alles dabei, was ein gutes Boulespiel braucht, vor allem aber faire, herzliche und freundschaftliche Gegner! Auf beiden Seiten wohlgemerkt. Wir alle kamen auf unsere Kosten und am Ende gab es auch einen Sieger: die Freundschaft zwischen Marburg und Heuchelheim. Die Ergebnisse waren Nebensache, wenngleich alle natürlich gewinnen wollten.

Liebe Boulefreunde aus Marburg, ihr seid jederzeit wieder herzlich willkommen bei uns in Heuchelheim!

Hier noch ein paar weitere bildliche Eindrücke des Tages:

Advertisements

Erste Vorbereitungen für den Ligaspieltag in Heuchelheim am 09.07.2016

Die Vorbereitungen für den dritten Ligaspieltag der 3. Liga Mitte/Nord, der auch unsere 2. Mannschaft angehört, laufen auf Hochtouren; die ersten Platzpflegeeinheiten wurden am gestrigen Samstag absolviert 🙂

Darauf folgten intensive Trainingseinheiten, denn auf heimischen Boden gilt es für unsere zweite Mannschaft Punkte einzufahren, um in der Tabelle etwas besser dazustehen 😉

Danke an die fleißigen Helfer!



Zum Beweis, dass nicht nur Boule gespielt wurde, dienen die an die Bank gelehnten Gartengeräte 😀