Faszination Boule | ein Film von Norbert Koch

Schon etwas älter, aber immer noch ein sehenswerter Blick aus unterschiedlichen Blickrichtungen auf unseren schönen Boulesport.

Wenn also mal jemand fragt, was wir da überhaupt so machen mit unseren Kugeln, hier gibt’s Antworten…

Advertisements

Dank Bananen-Doping zum (Teil-)Erfolg

Schon der Gesichtsausdruck verrät: Da hilft die eine Banane nicht, da müssen mehr her!

Während der Groth’sche Nachwuchs in Gründau auf Erfolgsspur war, versuchte ihr Namensvetter es ihnen [verstärkt durch „Banana-Joe“-Martin und „Birdshill Bear“-Dirk] bei einem Triplette-Turnier im 160km entfernten Neuenahr-Ahrweiler gleich zu tun.

Doch schon in der ersten Begegnung traf man auf den mehrfach deutschen Meister Robin Stentenbach und sein Team, sodass es für unsere Heuchelheimer Mannen [Zitat:] „fast schon ein gutes Gefühl war, mal von Leuten abgeledert zu werden, die es wirklich können, von denen man was lernen kann“.

Somit war der Weg ins B-Turnier geebnet, da half auch Martins erste Banane nichts.

Es folgten 3 (!!!) weitere (Bananen), bis letztlich der Sieg im Finale des B-Turniers geteilt wurde, denn mindestens ein M… wollte heim 😉

Also Leute, esst mehr Bananen, dann kommt auch der Erfolg!

Zur Ehrenrettung der Drei:
Das Team Stentenbach landete am Ende im Finale A.